Elektronik

3 Artikel

3 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge
USM Haller // TV-/Hi-Fi-Möbel USM-Haller
 271,00 €

von Design-Bestseller
USM Haller // TV-/Hi-Fi-Möbel USM-Haller
 271,00 €

von Design-Bestseller
USM Haller // TV-/Hi-Fi-Möbel USM-Haller
 326,00 €

von Design-Bestseller

3 Artikel

3 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

Designer Elektroartikel / Elektronikartikel

Die Welt der Elektronikartikel und damit auch der Markt hat sich in den letzten Jahren unaufhörlich vergrößert. Was man früher noch per Hand machen musste, oder wozu man mehrere Geräte gebraucht hat, wird jetzt in der Emergenz der Geräte verschmolzen zu einem einzigen Multifunktionsgerät. So kann man schon bald mit seinem Telefon, das heutzutage mit mobilem Internetanschluss ausgestattet ist, den Trockner, die Waschmaschine oder den Geschirrspüler steuern. Doch durch die Kommerzialisierung dieser Geräte und die Massenproduktion bleibt die Individualität meist auf der Strecke. Doch gerade in Zeiten des Kapitalismus will man sich eher von der Masse abheben und etwas haben, das sonst keiner oder nur wenige haben. Genau an diesem Punkt kommen Designer Elektronikartikel ins Spiel. Mit ihnen hat man mindestens genau so viel Funktionen wie mit den Geräten "von der Stange" und zusätzlich ein individuelles Design, mit dem man sich von der Masse abheben kann oder sogar identifizieren kann. Früher wollte man eher dazu gehören als aussen vor zu sein, heute will man eher auffallen und andere Sachen haben, als die Masse. Doch die Designer Elektronikartikel müssen auch bezahlt werden und da drückt dem Normalbürger der größte Schuh. Denn viele Menschen können sich die Designer Elektronikartikel nicht leisten, wobei dies ja auch der Sinn ist, ansonsten hätte ja jeder wieder diese Designer Elektronikartikel. Schon heute sind eine Vielzahl dieser Designer Elektronikartikel auf dem Markt. Sie können meist mehr als ihre normalen Geschwister und bieten den Nutzer eine weitere Bandbreite an Tools. So kann man schon heute einige Geräte benutzen, die es auf dem "normalen" Markt noch gar nicht gibt, wie beispielsweise extrem dünne Fernseher, Handys mit Kristallsteinen oder aber auch ausgefallene Backöfen.